5qdbtb7sshk4chxgcit1

Facebook für hochsensible Persönlichkeiten

Einführung für Hochsensible Menschen (HSP) in Facebook

Du möchtest gerne das Potenzial von Facebook für Dich nutzen, denn Du möchtest gerne mit ausgewählten Menschen im Kontakt sein.

Noch bist Du aber unsicher und generell vorsichtig, denn es gibt auch viele böse Machenschaften und Möglichkeiten im Internet.

Du bist daher nicht sicher, ob Du alles richtig eingestellt hast, damit Deine Privatsphäre auch gewahrt bleibt. Denn Deine Privatheit ist Dein wichtigster Rückzugsort.

Auf Facebook fühlst Du Dich oft überfordert & überladen statt inspiriert.

Erklärungen & Videos sind Dir oft zu schnell und zeigen Dir oft nicht ausführlich genug, welche Möglichkeiten Du hast und welche Du nutzen solltest um Dich zu schützen.

Die vielen Inhalte & Diskussionen auf Facebook reißen Dich ständig aus Deinem Fokus und beschäftigen Dich auch später noch lange.

Du bist oft nicht sicher, warum Dir etwas auf Facebook eingeblendet wird und möchtest die Struktur hinter Facebook verstehen.

Die vielen Neuigkeiten auf Facebook überreizen Dein sensibles System mit viel zu vielen nutzlosen Informationen. Danach bist Du manchmal richtig müde und brauchst eine Pause.


Vielleicht weiß Du schon, dass Du zu den hochsensiblen Persönlichkeiten auf diesem Planeten gehörst. Eventuell hast Du aber auch nur auf viele dieser Fragen mit Ja geantwortet. Hier findest Du einen Test mit dessen Hilfe Du herausfinden kannst, ob Du hochsensibel bist und ob Du auf Facebook besser für Dich sorgen solltest.


Ich bin Sandra Staub. Als Christiane Kilian von verbesserungsideen.de mir diesen HSP-Test zugesandt hat, war ich unsicher, ob mein Ergebnis "ausreicht" um diesen Kurs zu gestalten. Denn es kam heraus, dass ich überdurchschnittlich viel fühle, aber mich besser vor Außeneinflüssen schützen kann, als viele HSPs.

Meine Mutter wusste schon, dass ich mehr fühle als andere, als ich 7 Jahre alt war. Denn ich war in der Schule oft von der Stimmung in der Klasse beeinflusst und von den Problemen anderer komplett abgelenkt. Heute arbeite ich im Social Media Marketing. Dort erstelle ich Facebook Inhalte und Facebook Werbung für meine Kunden. Schreibe Blogbeiträge & schule Unternehmen um eine runde, menschenfreundliche Strategie zu erstellen. Mein Selbstschutz ist inzwischen so stark geworden, dass das geht.

Daher hat mich Christiane auch gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, mit meinem Wissen aus "Facebook für Frauen" und meinem Unternehmen, diesen Kurs zu erstellen. Einen Kurs der einfühlsam erklärt, dass man Dinge ändern muss, wenn sie einem nicht gefallen und wie das konkret geht. Ein Kurs in dem man ganz klare Anleitungen bekommt. Ein Kurs der auch mal Platz für geschützten Austausch bietet, außerhalb von Facebook und doch in einer Gemeinschaft.


Du bist hier richtig wenn...

🔹 Du schon bei Facebook angemeldet bist, aber oft nicht weißt, was das alles für Dich bedeuten könnte und wie Du das Netzwerk für Dich nutzen kannst.
🔹 Wenn Du noch in der Entscheidung steckst, ob Facebook für Dich passend sein könnte und Du nach einer Musterstrategie suchst, um daraus etwas für Dich zu ziehen.
🔹 Wenn Dir die Möglichkeiten schon entgegenspringen, Du aber noch nicht weißt, wie Du sie packen sollst.
🔹 Wenn Du gerne wissen möchtest, ob Du alles richtig eingestellt hast, damit Du Dich auf die Menschen konzentrieren kannst und nicht mehr auf die Technik.



Du solltest über den Kurs nochmal nachdenken...

🔹 Wenn Du eine hochsensible Persönlichkeit bist, die im Moment gerade mit der Idee spielt, sich bei Facebook anzumelden.Denn wenn Du diesen Kurs kaufst, solltest Du Dich entschieden haben, Facebook mit offenem Herzen auszuprobieren. Die Kombination aus offenem Versuch und Unterstützung in diesem Kurs können Dir ein ganz neues Erleben des digitalen Raumes mitgeben.

Genauso hat es Christiane Kilian erlebt. Scrolle nach unten und sieh' Dir am Besten gleich die kostenfreien Kursteile mit ihr an!



Dieser Kurs ist nichts für Dich...

🔹 Wenn Du mit einem festen Glaubsensatz lebst, dass Du Facebook noch nie brauchtest und auch nicht brauchen wirst. Ich verändere keine Glaubenssätze.
🔹 Wenn Du motiviert werden möchtest, um endlich mit Facebook loszulegen. Ich profitiere nicht davon, wenn Du Dich anmeldest. Ich möchte Dir lediglich anbieten Dein Erlebnis in Facebook zu verbessern.
🔹 Dieser Kurs nicht dazu gedacht, sich über Facebook und seine Funktionen zu beschweren. Denn ich bin nicht Facebook und ich kann die Programmierung nicht ändern. Ich kann Dir lediglich zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und wie Du damit herauspicken kannst, was Dir guttut.

In diesem Kurs findest Du also heute schon:

🔹 Klare PDF-Checklisten zum Ausdrucken, für persönliche Einstellungen & Sicherheit.

🔹 Anregungen für persönliche Ziele der Facebook Nutzung.

🔹 Effektive Zeitplanungen, mit denen Du Dich nicht mehr in Facebook verlierst.

🔹 Eine Anleitung wie Du mit Videoanleitungen gut & achtsam arbeiten kannst.

🔹 Audios und Videos, die die Struktur von Facebook erklären.

🔹 Einstellungsmöglichkeiten, damit Dein Facebook besser wird.


In den nächsten Wochen und Monaten kommt noch:

🔹 Interviews mit Hochsensiblen, die Facebook schon meistern.

🔹 Ein Heft, dass Du Dir selbst auf deinem Drucker ausdrucken kannst, in dem HSPs ihre Erfahrungen und Tipps für Ihr Leben mit Facebook beschreiben.

Eine Investition, die sich lohnt!

Christiane Kilian
Co-Autorin des Kurses

Dieser Kurs kostet so viel, wie ein Buch. Die richtige Facebook-Nutzung gibt Dir aber kostenlos in Häppchen die Inhalte von tausenden Büchern. Eine Investition, die sich lohnt!

Viele Menschen fragen mich, warum ich mein Buch nicht neu auflege. Meine Antwort ist immer: Weil sich die digitale Welt zu schnell verändert. Daher werde ich nicht mit einem alten Mittel auf eine neue Problemstellung antworten. Sondern mit einem neuen Mittel, wie mit diesem Kurs. Denn hier kann ich Videos austauschen. Neu machen. Ein neues Design von Facebook zeigen. Frische Ideen ans Licht bringen. Andere Wege aufzeigen.


Ich freue mich, wenn wir diesen Weg gemeinsam gehen!
Herzlichst,
Sandra

Experten im Kurs


Sandra Staub
Sandra Staub

...war mal Journalistin, ging dann ins Marketing und wurde schlussendlich Unternehmerin. Nach ihrem Buch "Facebook für Frauen" arbeitet sie heute mehrheitlich mit Frauen. In Ihrer Agentur gibt Sie mit ihrem Team Social Media Wissen weiter und hilft auch konkret bei Facebook Inhalten, Facebook Werbeanzeigen, Blogposts, digitaler PR und E-Mail Marketing. Mehr unter www.sandra-staub.de


Starte jetzt!



Du möchtest mehr?

Ich kann Dir noch folgende Online-Kurse anbieten: